Bundesweite Gutachtertätigkeit

für Auftragnehmer, Auftraggeber, Landgerichte und Oberlandesgerichte

 

  • Leistungsbeschreibung

    • Überprüfung der Ausschreibungs- und Vertragsunterlagen auf Schwachstellen
    • Beratung zur Erstellung der Leistungsbeschreibung
    • Technische Auslegung von Leistungsbeschreibungen
    • Beratung bei Abrechnungsproblemen
  • Baubetriebliche Beratung

    • während der Projektabwicklung
    • Dokumentation des Baufortschritts
    • Dokumentation des Bautenstands zu Zwischen- und Endterminen
  • Nachtragsleistungen

    • Ausarbeitung und Unterstützung bei der Durchsetzung von Angeboten infolge geänderter und zusätzlicher Mengen und Leistungen
    • Unterstützung bei der Abwehr unberechtigter Forderungen
  • Gekündigte Bauleistungen

    • Dokumentation und Aufmaß erbrachter Leistungen
    • Berechnung der Vergütung für erbrachte und in Folge der Kündigung nicht erbrachter Leistungen
    • Überprüfung und Bewertung der Forderungen im Zusammenhang mit Bau-Vertragskündigungen
  • Bauablaufstörungen

    • Dokumentation des Bauablaufes bzw. Beratung zur erforderlichen Dokumentation
    • Feststellen und Ermitteln der zeitlichen Folgen von Bauablaufstörungen
    • Ermittlung des Schadens bzw. der Kosten aus gestörten Bauabläufen
    • Überprüfung und Bewertung der Forderungen aus Bauablaufstörungen
    • Untersuchung der Kausalität von gestörten Bauabläufen und deren Verursacher im Bereich der Projektbeteiligten auf Auftraggeberseite
  • Gutachter in Schiedsgerichtsverfahren

  • Schlichter/ Streitlöser/ Schiedsgutachter bei außergerichtlichen Konfliktbeilegungen

  • Referenzen

    • Auf Wunsch nenne ich Ihnen gern Objekte, Gegenstand meiner Arbeit und Auftraggeber, für die ich bislang tätig war. Einige Referenzen von mir finden Sie hier.